Veröffentlicht
22. September 2021 um 14:13 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Allgemein

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Veränderungen bei den MOBA-Regionalbeauftragten

Neuer Regio für die Nordländer

Carsten Wermke, langjähriger Regionalbeauftragter des MOBA, hat die Zuständigkeit für Mecklenburg-Vorpommern abgegeben und betreut zukünftig ausschließlich Berlin und Brandenburg. Eckhard Kröpelin vom MEC Wismar übernimmt ab sofort die Aufgabe eines Regionalbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern sowie zusätzlich für Hamburg und Schleswig-Holstein.

Hier die Vorstellung von Eckhard Kröpelin:

Mein Name ist Eckhard Kröpelin, Jahrgang 1961, verheiratet; und wohne in Wismar. Ich habe bei der DR Betriebsschlosser gelernte und arbeite seit der Wende bei der Polizei in Wismar. Seit 2003 bin ich mit dem MEC Wismar Mitglied im MOBA. 

Mit meinem Hobby hat es 1972 klein angefangen; aus Platzgründen in 1:120 mit einer TT-Bahn. Im Jahre 1976 in der Schul-AG und nach dem Zusammenschluss zweier Schularbeitsgemeinschaften (1979) in der Station Junger Techniker in Schwerin war ich dann Leiter der Modellbahngruppe.

Nach meinem Umzug nach Wismar wechselt ich zum heutigen MEC Wismar. Hier habe 2002 die Vereinsleitung übernommen.

Der MEC Wismar beschäftigt sich mit der Geschichte der Eisenbahn in Mecklenburg, daher entstanden die Bahnhöfe Blankenberg (Meckl), Warin und das Bahnbetriebswerk Wismar.

Ich werde versuchen mit meiner Tätigkeit die des Vorgängers Carsten Wermke zu entlasten und fortzusetzen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den MOBA-Mitgliedern in M/V, Hamburg und Schleswig-Holstein.

 

Die Kontaktdaten zu Eckhard Kröpelin sind unter Kontakte/Regionalbeauftragte zu finden.