Veröffentlicht
3. April 2017 um 16:05 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Allgemein

Der Countdown zur Intermodellbau 2017 läuft

Am 05.04. öffnet um 9:00 Uhr die 39. Intermodellbau in den Dortmunder Westfalenhallen

Während Sie diesen Beitrag lesen, werkeln die Aufbauteams an den vielen Ausstellerständen in den Westfalenhallen. So auch unser MOBA-Aufbauteam in Halle 4 am Stand 4.E26. Ab Mittwoch treffen Sie dort in gewohnter Weise Vertreter des MOBA-Vorstandes und das MOBA-Standteam.

Was Sie sonst noch alles in Dortmund erwartet, lesen Sie hier. Wer das aktuelle FORUM bereits aufmerksam gelesen hat, wird es schon wissen: Leider konnte der Hersteller des Jahreswagens 2017, die Firma ACME bzw. deren Partner in China das Modell nicht bis zur Intermodellbau liefern. Für die Abholung des Modells müssen wir daher leider auf […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
31. März 2017 um 19:07 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Allgemein, Nachrichten aus dem Verband

Abschied und Neuanfang

Wechsel im Ressort Öffentlichkeitsarbeit des MOBA

Wer das neue FORUM bereits gelesen hat, weiß es bereits: Nach neun Jahren hat Ed Hendrickx seine Tätigkeit als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit zum 31.03.2017 beendet.

Zu Ed’s Aufgaben gehörten die Redaktionsleitung des FORUM, die Betreuung aller MOBA-Drucksachen, die Webseite und die Social-Medias. In den letzten Jahren hat sich der Auftritt des MOBA intensiv gewandelt. Hieran hat Ed Hendrickx einen großen Anteil. Der Vorstand des MOBA dankt Ed auch an dieser Stelle für die geleistete Arbeit. Eines ist in dieser Zeit […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
28. März 2017 um 19:00 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Allgemein, Jahreshauptversammlungen, Nachrichten aus dem Verband

Jahreshauptversammlung 2017 in Coburg

Herzlich Willkommen zur MOBA – Jahreshauptversammlung 2017 vom 22.09. bis 24.09.2017 in Coburg, der Krone Frankens

Nach Köln im Westen gehen wir dieses Jahr wieder in den Süden, genauer gesagt nach Franken. Für das Jahr 2017 konnten wir als Gastgeber die Eisenbahnfreunde Steinachtalbahn – Coburg e.V. gewinnen. Doch lassen wir sie jetzt selber ihre Heimat vorstellen.

Coburg – lebendige Stadt mit reicher Geschichte Im Herzen Deutschlands zwischen dem Thüringer Wald und dem Oberen Maintal liegt Coburg. Die früheren Herrscher der Residenzstadt des einstigen Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha eroberten durch ihre günstige Heiratspolitik die Herrscherhäuser ganz Europas und schrieben dynastische Weltgeschichte. Die berühmteste Heirat wurde zwischen Queen Victoria von Großbritannien und Prinz […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
26. März 2017 um 10:05 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Jugendarbeit in den Vereinen

Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V.

Was in den einzelnen Vereinen passiert, dringt vielfach gar nicht nach außen. Das ist bedauerlich, da andere Vereine hieraus Anregungen ziehen können. Nachfolgend berichten die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V. über die Aktivitäten ihrer Jugendgruppe in den letzten Monaten.

Hier geht es zur Jugendinfo der Modelleisenbahn Freunde Wuppertal

Mehr erfahren
Veröffentlicht
16. März 2017 um 22:12 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Allgemein, Nachrichten aus dem Verband

Herzlich Willkommen auf der neuen Webseite des MOBA

Wir laden Sie ein alle Bereiche auszuprobieren und zu testen

Ist ihr Verein in der Linkliste und unter Mitglieder stellen sich vor aufgeführt? Sind die Vereinsdaten überhaupt noch aktuell? Leider konnten wir viele der Logos der alten Linkliste nicht übernehmen, deshalb haben wir diese ganz weggelassen. Wenn Sie uns ein nicht-komprimiertes Logo (JPG oder PNG-Datei) schicken, werden wir es wieder einfügen. Auch ein Update der […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
16. März 2017 um 22:11 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Allgemein, FORUM Leseproben, Nachrichten aus dem Verband

FORUM 1/2017 ist Unterwegs

Viele Berichte und Basteltipps

Da sind wir wieder, kurz vor der wichtigsten Publikumsmesse des Jahres, der INTERMODELLBAU in Dortmund. Wir zeigen Ihnen schon mal eine kleine Auswahl an Bilder der dort präsentierten tollen Anlagen. Wie immer lohnt sich der Besuch auf jeden Fall. Aber wir blicken auch zurück auf die Messen in Köln, Erfurt und Nürnberg. Ebenfalls in diesem […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
3. März 2017 um 17:16 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Allgemein

Einladung zum MOBA-Stammtisch Ba-Wü in Karlsruhe

Das verspricht ein spannender und interessanter Samstag zu werden

Dafür sorgt zunächst Ronny Sdunzik, der den Stammtisch-Teilnehmern in der DB­ Betriebszentrale Karlsruhe zeigt, wie grosser "echter" Zugverkehr gesteuert wird.

Dazu treffen wir uns um 10:00 Uhr am Südausgang (rückwärtige Seite) vom Karlsruher Hauptbahnhof. Dieser Treffpunkt ist natürlich gut mit der Bahn zu erreichen und alle die mit dem Auto anreisen, finden im nahe gelegen Parkhaus P2 (Zufahrt Schwarzwaldstr., 76137 Karlsruhe) Stellplätze. Nach der BZ-Besichtigung machen wir uns auf den Weg zur Mensa des Thomas­ […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
2. März 2017 um 19:11 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Messeberichte

Intermodellbau Dortmund 2017

 20170405 - 20170409

 verschiedene Zeiten

 Westfalenhalle, Dortmund, Deutschland

Mehr erfahren
Veröffentlicht
2. März 2017 um 16:00 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Jugendarbeit

Spur 0 is wonderful

Auch wir sind in Dortmund mit dabei!

Zum vierten Mal wird an der MOBA-Schulprojekt-Jugendanlage weitergebaut.

Die 7,55 x 3,05 m große Spur 0 Anlage ist zu dreiviertel fertig gestellt und landschaftlich schon weit durchgestaltet. Die restlichen drei Segmente, die später den Betriebsbahnhof Lenzburg darstellen, werden in Dortmund eingebaut, so dass die gesamte Anlage erstmalig komplett zu sehen ist. Restliche landschaftliche Ausschmückungen werden an den beiden Kurvensegmenten vorgenommen. Die Aral Tankstelle […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
1. März 2017 um 13:15 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Regionales

MOBA-Stammtisch NRW in Recklinghausen

In den Lehrbergwerksstollen der Ruhrkohle AG, Wanner Str. 30, 45663 Recklinghausen

24 Personen machten sich in zwei Gruppen in diesen Stollen auf.

Der Lehrbergwerksstollen war zu Kriegszeiten ein Luftschutzbunker. Er wurde in den 60 – 70 ger Jahren mit dem Abraum der umliegenden Zechen aus Recklinghausen, Herten Wanne Eickel, Marl, Westerholt und Gelsenkirchen Buer aufgeschüttet. Innen hat man dort diesen Stollen errichtet. Da es etliche Millionen Kubikmeter waren, hat man für die Gleisanlagen einen Tunnel gebaut. Dieser […]

Mehr erfahren