Veröffentlicht
8. Februar 2021 um 06:46 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Allgemein

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Neuer „Regio“ für Bayern

Wechsel im Amt des Regionalbeauftragten für Bayern

Nach zehn Jahren im Amt als Regionalbeauftragter für Bayern ist Gerd Mombrei aus dem Amt geschieden. Der geschäftsführende Vorstand des MOBA dankt Gert Mombrei für die geleistete Arbeit für den Verband und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.

Der Vorstand des MOBA hat Manfred Reuß vom Fürther Eisenbahnclub e.V. zum neuen Regionalbeauftragten für Bayern ernannt.

Die meisten MOBA-Mitglieder in Bayern werden ihn als Gast vieler Veranstaltungen des MOBA kennen. Für alle anderen stellt sich Manfred Reuß hier selbst vor:

Mein Name ist Manfred Reuß, Jahrgang 1971, seit kurzen 50 Jahre jung, verheiratet und Vater zweier Töchter. Ich wohne in Herzogenaurach und bin selbständiger Elektromeister.

Ich bin seit 40 Jahren Modelleisenbahner, genauer gesagt Märklin „Pickelbahner“ aus Überzeugung. Seit 25 Jahren bin ich Mitglied im Fürther Eisenbahnclub, mittlerweile als 1. Vorstand. Seit 15 bin ich dem MOBA über unsere Vereinsmitgliedschaft verbunden.

Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den MOBA-Mitgliedern in Bayern.

Der MOBA wünscht Manfred Reuß viel Erfolg im neuen Amt.

Wir sind uns sicher: Manni macht das schon…