Veröffentlicht
19. Januar 2017 um 18:26 Uhr
von Ed Hendrickx

Über den Autor
Ed Hendrickx war zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des MOBA.

Kategorien
Mitglieder stellen sich vor

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Modelleisenbahnclub Leonberg e. V.

Der MEC Leonberg e.V. baut eine Modul-Anlage in der Spurweite H0 (Zweileiter) nach Vorgaben des FREMO.

Wir fahren digital (DCC) mit FRED- / FREDI-Handreglern und der Zentrale Digitrax-Chief. Signale und Weichen stellen wir konventionell von Gleisbild-Stellpulten an den Bahnhöfen bzw. Betriebsstellen. Die Ausgestaltung ist an württembergische Landschaften ohne konkrete Vorbilder angelehnt. Wichtig ist uns die Darstellung eines realistischen Nebenbahn-Fahrbetriebs.

Dem Verein gehört auch eine H0e-Schmalspuranlage, die einen Museumsbahnbetrieb in der heutigen Zeit darstellt. Diese Anlage ist bereits auf der Intermodellbau 2008 und den Modellbahntagen Ettlingen 2008 einem interessiertem Publikum präsentiert worden.

leonberg

Besuchen Sie auch unsere Internetseiten www.mec-leonberg.de.