Veröffentlicht
18. Januar 2017 um 17:41 Uhr
von Ed Hendrickx

Über den Autor
Ed Hendrickx war zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des MOBA.

Kategorien
Mitglieder stellen sich vor

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Modell-Eisenbahn-Freunde-Bonn e. V.

Gesellige Freunde

Gründung
Zum Ende des Jahres 2004 haben wir uns nicht als Verein, sondern als Freundeskreis, sprich Interessensgemeinschaft, zusammengefunden. Wir kannten uns seit langem und haben zusammen an einer gemeinsamen Modelleisenbahnanlage in H0 gebaut und betreiben sie auch. Darüber hinaus besuchen wir zusammen Messen, Ausstellungen und Börsen zum Thema Eisenbahn, aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Aus vereinsrechtlichen Gründen haben wir uns dann 2007 entschlossen, einen eingetragenen Verein zu gründen.

Anlage
Unsere Modulanlage können wir in verschiedenen Varianten aufbauen: einmal in einer L-Form oder zum anderen in U-Form. Sie hat zur Zeit eine Gesamtlänge von über 100 m. Bei Bedarf kann die Anlage in vielen verschiedenen Formen aufgebaut werden.

Die Anlage besteht aus einer zweigleisigen Hauptstrecke ohne Oberleitung. Mittelpunkt sind ein viergleisiger Personenbahnhof und ein neungleisiger Abstellbahnhof mit einem kleinen Bahnbetriebswerk. Themen von einzelnen Modulen: eine Ortsgüteranlage, ein Schrottplatz, ein städtischer Fuhrpark, eine Brücke, ein fast vier Meter langes Viadukt und viele weitere Motive. An den Enden befindet sich jeweils eine Wendeschleife. Motive der Wendeschleifen sind einmal eine Burg (genannt Schaumburg) und zum anderen ein Flugplatz.

Die Anlage ist nach keinem konkreten Vorbild gebaut. Der Baustil entspricht der Epoche 3 – grob gesehen von 1950 bis 1970. Wir fahren hauptsächlich Dampf- und Dieseltraktion. Auf vielfachen Wunsch von Zuschauern fahren wir aber auch modernere Elektrofahrzeuge, aber halt ohne Oberleitung.

Treffen
Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben oder uns nur einfach einmal besuchen wollen, dann können Sie das natürlich gerne tun.

Wir treffen uns regelmäßig mittwochs und freitags ab 19:00 Uhr sowie sonntags ab 16:00 Uhr in der Tapetenfabrik, Eingang Nr. 8, in Bonn-Beuel. Wir bitten Sie jedoch sich vorher kurz telefonisch oder per E-Mail anzukündigen, um sicher zu stellen, dass auch jemand anwesend ist, da es durchaus vorkommen kann, dass mal ein Treffen ausfällt.

Info: www.mef-bonn2007.de

Erster Vorsitzender:
Rolf-D. Meissner
Tel.: +49 171 8082023
E-Mail: rolf.meissner@me.com Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Anlagenbeauftragter:
Heinz Wollmerstedt
Tel.: +49 171 1972921
E-Mail: gravur@praegaform.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Kassierer:
Ekkerhardt Golz
Tel.: +49 175 3824999
E-Mail: ekkehardt.golz@t-online.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Schriftführer:
Ulrich Hohmann
Tel.: +49 176 38233404
E-Mail: ulrich_karin.hohmann@t-online.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Text und Fotos: Rolf-D. Meissner

mef_bonn_02

mef_bonn_03

mef_bonn_01