Veröffentlicht
18. Januar 2017 um 17:32 Uhr
von Ed Hendrickx

Über den Autor
Ed Hendrickx war zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des MOBA.

Kategorien
Mitglieder stellen sich vor

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Modell-Eisenbahn-Club-Köln Spur 1 e. V. (MECK)

Spur 1 Modelleisenbahn aus Köln in Bonn-Beuel

Chronik des Vereins
Der Modell-Eisenbahn-Club-Köln Spur 1 e.V. wurde am 10. Juli 1998 in Köln-Kalk gegründet. Sieben Eisenbahn-Begeisterte waren sich einig, die Modelleisenbahn in der Spur 1 zum Mittelpunkt ihres Eisenbahn-Hobbys zu machen. Ziel war der Bau und Betrieb einer vereinseigenen Spur 1 Anlage in Köln. Die Eintragung als e.V. erfolgte am 16. September 1998 beim Amtsgericht Köln.

Die erfolglose Suche nach geeigneten Räumlichkeiten im Stadtgebiet von Köln führte den Verein Anfang 1999 nach Bonn-Beuel. Hier bot sich in der Alten Tapetenfabrik eine ideale Möglichkeit zum Bau einer stationären Modellbahnanlage. Auf anfangs 350 m² konnte die Anlagenplanung im realisiert werden. So wurde Bonn-Beuel ab 1999 zum Anlagenstandort des MECK. Hier entstand im Laufe der Jahre eine eindrucksvolle Anlage im Maßstab 1:32, die technisch und optisch ständig weiterentwickelt wurde und wird. Der Verein hat 8 Mitglieder.

Vereinsanlage
Stationärer Modellbahnbetrieb in den Spurweiten 1/1e auf einer Betriebsfläche von 600 m².

Die Anlage gliedert sich in zwei Funktionsmodule:

  • Hauptstrecke mit 6-gleisigem Durchgangsbahnhof mit Bahnhofsgebäude Bonn Hbf und zweigleisiger Streckenführung.
  • Nebenstrecken und Güterbereiche können in gemischter Betriebsweise für die Spurweiten 1 und 1e betrieben werden inklusive Übergabebereich Regel-/Schmalspur. Unterfahrung mit Schattenbahnhof (Regelspur). Drei-Schienengleis für den Nebenstrecken-/Übergabebetrieb Regel-/Schmalspur (1/1e).

Der gesamte Fahrbetrieb wird digital wahlweise in Motorola II oder DCC abgewickelt. Steuerungskomponenten (Fahren/Schalten) kommen von der Firma Uhlenbrock. Der Mindestradius beträgt 2,32 Meter auf Basis der Oberbaukomponenten der Firmen Hegob und Hübner. Umfangreicher Landschafts- und Betriebsflächenbau mit Gebäude- und Funktionsmodellen der Firmen Stangl, Studio95, Besig, Saalbach, Hafen.

Kontakt/Büro Köln

Geschäftszeit: 10:00 – 16:00 (Paul Juchem)

Telefon: 0221 8300 639

Fax: 0221 8300 640

Internet: www.meck-spur1.de

meck_5

meck_6    meck_7

meck_3    meck_4

meck_2