Veröffentlicht
4. Oktober 2017 um 18:20 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Allgemein, Jahreshauptversammlungen, Nachrichten aus dem Verband

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Jahreshauptversammlung 2018 in Hamburg

Nach der JHV ist vor der JHV

Hier das Programm der MOBA-Jahreshauptversammlung vom 13. - 16. September 2018

 20180913 - 20180916

2017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_01
2017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_022017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_032017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_04

2017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_05

Freitag, 14.09.2018
Wir starten Freitag um 11:00 mit einer Besichtigung des Hamburger Flughafens und einer Modellflugshow.

Hautnah an die Riesen der Lüfte
Bei der Vorfeld-Rundfahrt gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Passagierflugzeugen und werfen einen aufregenden Blick hinter die Kulissen von Hamburg Airport. Verfolgen Sie die Abfertigung  eines Flugzeuges aus der Nähe und beobachten Sie, wie die Lademannschaften das Gepäck einladen, das Flugzeug betankt und mit Speisen und Getränken versorgt wird.

Sie sehen für Passagiere verborgene Bereiche wie das Tanklager, die Enteisungsstation oder das Geschäftsfliegerzentrum.  Erleben Sie pure Faszination, wenn ein Flugzeug mit knapp 300 km/h  vor Ihren Augen abhebt und innerhalb von Sekunden in den Wolken entschwindet.

Die große Show der kleinen Flieger
In der Modellschau bestaunen Sie den gesamten Hamburger Flughafen mit all seinen Gebäuden, Rollwegen sowie Start- und Landebahnen – nur 500 mal kleiner. 8.000 Leuchtdioden verwandeln  die Modellanlage in ein Lichtermeer und lassen den Flughafen in der Nachtansicht erstrahlen. In einer unterhaltsamen Show erfahren Sie Wissenswertes rund um den Flugbetrieb,  das Flughafengelände und über die Entstehung des Flughafens aus der Zeit der Zeppeline. Als Highlight starten und landen Modellflugzeuge wie von Zauberhand, Sounds und vibrierende Sitze  lassen den simulierten Flugbetrieb dabei lebendig werden und machen Sie zu “Co-Piloten” – ein „Airlebnis“ für die Sinne!

Für die Besichtigung wird zwingend ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Die Dokumente dürfen am Veranstaltungstag keinen Tag abgelaufen sein. Ohne Ausweisdokument  können Sie leider nicht an dem obigen Programmpunkt teilnehmen.

Am frühen Nachmittag fahren wir dann direkt vom Flughafen in das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt. Folgen Sie uns zur größten Modellbahnanlage Europas und erleben Sie Modellbau  auf über 1.500 m² Fläche, 15.500 Metern Gleislänge und mehr als 1.000 Zügen. Nähere Informationen gibt es unter www.miniatur-wunderland.de. Nach der ca. 3 stündigen Besichtigung des Wunderlandes fahren wir wieder zum NH – Hotel zurück. Ab 19:30 Uhr nehmen die Teilnehmer gemeinsam ein Abendessen in Form eines Buffets im NH Hotel Horner  Rennbahn ein oder man kann am Abend Hamburg auf eigene Faust erkunden.

2017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_082017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_092017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_102017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_112017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_122017-09_moba_jhv_hamburg_2018-1_seite_13