Veröffentlicht
23. Juli 2012 um 14:27 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Jahreshauptversammlungen

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Jahreshauptversammlung 2012 in Bielefeld

Viele hatten doch den Weg gefunden

Es gibt sie also doch, die Stadt am Rande von NRW! Diesen running gag aus dem Internet wird es wohl trotzdem für immer geben. Das kann Bielefeld nur recht sein, denn es ist ja auch eine Form der Werbung.

 20120922

 Bielefeld, Deutschland

Vorsitzender Michael Arnold vom jubilierenden Modell Eisenbahn Club Bielefeld (Link zur Website in der Seitenleiste) begrüßte die Anwesenden in der ehemaligen Ravensberger Spinnerei und erzählte kurz die 40-Jährige Geschichte des Vereins. Danach übergab er das Mikrofon an Bürgermeisterin Karin Schrader. Das Jubiläum vom MEC Bielefeld erinnerte Sie daran dass im Keller noch die alte Modelleisenbahn ihres verstorbenen Vaters stand. Die wollte Sie doch mal wieder hervor holen.

Anschließend war es Zeit für die üblichen Formalitäten einer JHV. Dazu lesen Sie im nächsten FORUM 4/2012 mehr. Die Pläne für die neue Webseite wurden vom Webmaster Julian Bagdahn dargelegt. Es werden alle alten Inhalte übernommen und beim Start der neuen Webseite, der voraussichtlich Anfang 2013 sein wird, verfügbar sein. Einige wichtige neue Bausteine gehen auch gleich mit an den Start. Sie bewirken eine erhebliche Arbeitserleichterung beim Vorstand und bei den Vereinen. Weitere Module werden nach und nach folgen. Die Sicherheit der Webseite und des zukünftigen Mitgliederbereichs ist ein sehr wichtiges Thema und hat allerhöchste Priorität.

Messen

Gegen Ende der harmonischen Versammlung war noch genug Zeit für einen Gedankenaustausch bezüglich Messen. Geplant sind für 2013, neben der Intermodellbau in Dortmund (10. bis 14. April) eine Teilnahme mit 5 bis 6 Anlagen in Rostock (1. bis 3. November) und in Stuttgart (21. bis 24. November). Die nächste JHV findet in Seiffen (Sachsen) vom 20. bis zum 22. September 2013 statt.

Unmittelbar nach der JHV wurden die Räume des MEC Bielefeld besucht und die Anlagen begutachtet. Alle Anlagen (N, H0 und 0) waren in Betrieb. In der Kellerbar, eingerichtet als Personenwaggon, erwarteten die Teilnehmer kalte und warme Speisen und Getränke. Eine Führung durch die Altstadt von Bielefeld rundete das Nachmittagsprogramm ab.

Am Samtagabend fand die eigentliche Jubiläumsfeier des MEC Bielefeld in der Ravensberger Spinnerei statt. Ein typisches westfälisches Buffet und Livemusik erwartete die Vereins- und Verbandsmitglieder. Ein gelungener Abend bei dem, wie am Vorabend, wieder ordentlich geschnackt und geklönt wurde.

Text : Ed Hendrickx
Fotos : Ed Hendrickx, Gisbert Holthey