Veröffentlicht
15. März 2020 um 19:49 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Über den Autor

Kategorien
Allgemein

Weitere Aktionen
 Übersicht aller Beiträge

Corona-Virus reduziert Freizeitaktivitäten auf Null

Vereinswesen zusehens betroffen

Die einzelnen Bundesländer beschließen immer weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie.

Soeben hat beispielsweise das Bundesland NRW die Einstellung von nahezu allen Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und außerschulischen Bildungsangeboten beschlossen.

Der MOBA appelliert an alle Modellbahner, ihre Vereinsaktivitäten vorerst einzustellen, auch wenn dieses aufgrund der in Ihren Bundesländern geltenden Regelungen noch nicht verpflichtend sein sollte. Helfen Sie mit, durch die Reduzierung von Kontakten die Verbreitung des Virus zu bremsen.

Bleiben Sie gesund.