Jugendarbeit

Der Jugendbereich des MOBA. Mit tollen Aktivitäten, Projekten und Neuigkeiten.

Veröffentlicht
30. Oktober 2019 um 16:51 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Allgemein, Jugendarbeit

Hilferuf

Schulen in Schwerte suchen Leiter für Modellbahn-AG

Zwei OGS im Raum Schwerte in NRW suchen für ihre Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ModellbahnerInnen für die Leitung von Modellbahn-AGs.

Die Anfrage wurde vom MOBA-Mitglied Holger Späing aus Dortmund an uns herangetragen. Einige werden ihn als Chefredakteur von Trainini® ,dem Praxismagazin für Spurweite Z, kennen. Aus seinem eigenen Erfahrungsschatz als AG-Leiter hat er folgendes mitgeteilt: Wer in Sorge ist, ob er mit einer Schulklasse von Grundschülern zurechtkommt: Ich erhalte meist eine Person des Personals abgestellt, […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
26. März 2017 um 10:05 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Jugendarbeit in den Vereinen

Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V.

Was in den einzelnen Vereinen passiert, dringt vielfach gar nicht nach außen. Das ist bedauerlich, da andere Vereine hieraus Anregungen ziehen können. Nachfolgend berichten die Modelleisenbahn Freunde Wuppertal e.V. über die Aktivitäten ihrer Jugendgruppe in den letzten Monaten.

Hier geht es zur Jugendinfo der Modelleisenbahn Freunde Wuppertal

Mehr erfahren
Veröffentlicht
2. März 2017 um 16:00 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Jugendarbeit

Spur 0 is wonderful

Auch wir sind in Dortmund mit dabei!

Zum vierten Mal wird an der MOBA-Schulprojekt-Jugendanlage weitergebaut.

Die 7,55 x 3,05 m große Spur 0 Anlage ist zu dreiviertel fertig gestellt und landschaftlich schon weit durchgestaltet. Die restlichen drei Segmente, die später den Betriebsbahnhof Lenzburg darstellen, werden in Dortmund eingebaut, so dass die gesamte Anlage erstmalig komplett zu sehen ist. Restliche landschaftliche Ausschmückungen werden an den beiden Kurvensegmenten vorgenommen. Die Aral Tankstelle […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
16. Februar 2017 um 22:24 Uhr
von Ed Hendrickx

Kategorien
Jugendarbeit, Mitglieder stellen sich vor

Modellbau-AG am Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasium Dülmen

Seit 2011 gibt es die Modellbau-AG. Inzwischen ist sie auf schon drei Gruppen angewachsen. Dienstags von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr trifft sich die „Haribo-Gruppe“ der 12-jährigen Schüler. Diese Gruppe baut aktuell eine neue TT-Bettungsgleisanlage. Mittwochs von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr ist Bastelstunde für die 10- und 11-jährigen Anfänger der Klasse 5. Die älteren […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
2. September 2016 um 13:55 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Einladung zum 4. Jugendstammtisch in NRW

Ein Stammtisch mit Lernfaktor

Am 3. Dezember 2016 findet ein ganz besonderer Jugendstammtisch NRW in Recklinghausen statt.

An diesem Tage treffen wir uns im Vereinsheim der Modell- und Eisenbahnfreunde Recklinghausen, Sachsenstrasse 174, von 14:00 bis 18:00 Uhr. Mir ist es gelungen, wieder zwei namhafte Referenten für diesen Nachmittag zu gewinnen. Jürgen Moog von der Firma Omobau und den Anlagen- und Dioramenbauer Wolfgang Leusch. Zusammenbau durch Löten Herr Moog ist ein im Spur […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
2. Februar 2015 um 22:53 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

3. Jugendstammtisch in NRW

Treffen am 21. März 2015 in Wuppertal

Es ist wieder soweit! Zum dritten Mal trifft sich die NRW-Modellbahnjugend, um sich weiterzubilden und Gedanken auszutauschen.

Veranstaltungsort Vereinsräume der Modellbahnfreunde Wuppertal, Heckinghauser Strasse 73a, 42289 Wuppertal. Termin Samstag 21.03.2015 Referate / Gedankenaustausch / Besichtigungen. Ablauf Aufbau 22.03.2014, 09:00h Eröffnung der Veranstaltung (Begrüßung) 14:00 h Referat Modellbahnwerkstatt Wuppertal (Uli Johann) ungefähr 14:30 h Diskussionsrunde ungefähr 15:15 h Referat Joswood (Jörg Schmidt) ungefähr 16:15 h Besichtigung der Vereinsanlagen ungefähr 17:00 h Ende ungefähr […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
10. April 2014 um 22:40 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Krokodil als Haustier

Tierischer Beginn des 2. Jugendstammtisches in NRW

„Ich habe ein Krokodil im Haus, das nicht beißt...“, so begann die Begrüßungsrede der Schulleiterin Frau Gottlieb von der gastgebenden Gesamtschule Rheydt-Mülfort.

Gemeint war natürlich die Ce 6/8III der SBB von Märklin in H0. Und die gehört nicht ihr sondern ihrem Mann. Nach der launigen Schulleiter-Begrüßung hieß auch der Jugendbeauftragte Helmut Liedtke die angereisten Teilnehmer willkommen. Anschließend wurde Chef-Organisator Reiner Schwalm von der Modellbahn-AG der Gesamtschule von seiner Schuleiterin zum „Bahnhofsvorsteher von Mülfort“ ernannt. Die im Programm […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
10. März 2014 um 22:37 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

MOBA-Jugendstand auf neuer Fläche

Mit TT-Schauanlage und Spur 0 Workshop

Nicht mehr hinter dem Cafe Lokschuppen sondern im Anlagenbereich.

32 m2 groß ist die Fläche des MOBA-Jugendbereichs in diesem Jahr. Die Standnummer ist 4.H18. Die TT-Schulanlage „Börlte“ der Kardinal-von-Galen-Hauptschule Dülmen wird von den anwesenden Schülern der vier NRW-Schulen gesteuert. Jugendliche Standbesucher werden mit in die Anlagensteuerung einbezogen. Sie dürfen die Züge auf der Anlage fahren. Den Gleisplan der Anlage gibt es als Flyer kostenlos […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
30. Januar 2014 um 22:12 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Verkauf der Messeanlage „Modellbahn ist cool“

Wer hat Interesse, eine besonders gut gelungene Jugendanlage zu kaufen?

Das MOBA-Lager ist voll. Deshalb müssen wir die dort gelagerte Anlage zum Verkauf anbieten. Die Maße der Anlage betragen 5,60 m in der Länge und 2,40 m in der Tiefe. Sie besteht aus acht unterschiedlich großen Einzelteilen. Dargestellt ist eine zweigleisige Hauptstrecke mit hinten liegendem 10-gleisigen Schattenbahnhof (Epoche 5). Das Gleismaterial ist Fleischmann-Profigleis, die KS-Lichtsignale […]

Mehr erfahren
Veröffentlicht
16. Juli 2013 um 21:00 Uhr
von Jürgen Wiethäuper

Kategorien
Jugendarbeit

Die Zillertalbahn im Modell

Vom platten Land nach Tirol

„Wir wollen eine Modelleisenbahn bauen!“ war der Ausspruch von acht Schülern des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums Dülmen, nachdem sie einen Schnupperkurs im Häuschenbau erfolgreich beendet hatten.

Im Schuljahr 2011/2012 bauten vier Mädchen und zwei Jungen mit Material aus dem Baukastensystem von Auhagen ihr eigenes Schulgebäude nach. Damit waren sie sehr erfolgreich und gewannen sogar einen Preis. Das sprach sich in der Schule herum und als Folge meldeten sich mehrere Schüler für den Modellbau an. Im Schuljahr 2012/2013 wurde eine neue Gruppe […]

Mehr erfahren